Juni 2012

Die ersten zwei Mikrokredite durch Ihre Bücherspenden !

IMG_2596_150x200_01.jpgEine erste Überweisung für 2 Mikrokredite haben jetzt von Christian Requard www.michel-buecher.de erhalten. Sie wurden aus Ihren Bücherspenden finanziert!
Seit November sammelt die Online-Buchhandlung www.familierequard.de im Großraum Hamburg alte Bücher und setzt diese in konkrete Hilfe für unser Mikrofinanzprojekt in Sierra Leone um.

Unser Kooperationspartner verwertet im Rahmen seiner Aktion Bücher für den Michel auch Ihre gebrauchten Bücherbestände, die sonst nutzlos ins Altpapier wandern würden. Diese Bücher werden online Interessenten angeboten und der Nettoerlös kommt unseren Mikrokreditnehmern zu Gute.
Durch das Know How bei der Verwertung der gespendeten, gebrauchten Bücher hat sich seine Initiative auf respektvolle und soziale Haushaltsauflösung in ganz Hamburg ausgeweitet und in Zusammenarbeit mit der Diakonie Hamburg entsorgt er inzwischen Ihre Haushalts-Gegenstände und gibt ihnen, wo immer möglich, einen Platz bei sozial benachteiligten Menschen, die sie dringend benötigen.

Mit dem Stichwort „Social Business Stiftung“ kommen Bücher aus diesen Haushaltsauflösungen weiterhin unserer Stiftung zu Gute! Wir danken Herrn Requard für seine Unterstützung!
Wie auch sie Ihre alten Bücher spenden können, erfahren Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s