Allgemein

Wie war’s in Ishinde?

Die Einweihungsfeier des Kindergartens bei meinem Projektbesuch in Ishinde im Oktober war ein voller Erfolg!

IMG_5275

Ich konnte mich von der guten Arbeit von Noel und seinem Team überzeugen und war erstaunt, wie gewissenhaft und nachhaltig in den Kindergarten investiert wurde und wie alle unsere Aktivitäten dort am Laufen sind.

IMG_5255

Ein „bewegtes“ Dankeschön der Kinder aus dem Kindergarten in Ishinde:

 

P.S. Bitte beeilen Sie sich, falls Sie Dauerspender werden wollen, unser „Club 80 hat nur noch wenige (z.Zt.29) Plätze“ :):)

Infoveranstaltung: 19. Januar 2018 abends

Im Moment stelle ich alles zusammen und wir werden uns am 19.1.2018 abends zu einer Infoveranstaltung treffen können. Save the date!!!

IMG_4676Einweihungstafel

Bis dorthin bitte ich noch um Geduld, da wir das viele Material an Bildern und Videos und Berichten erst sichten, kopieren und zusammenstellen müssen.

Impact Investing der Social Business Stiftung

Am  Dienstag, den 28.11.  um 19.00 – 21.00 Uhr stellt der Stifter, Gerhard Bissinger, die Social Business Stiftung und ihren Impact Investing Ansatz vor:

Initiator ist Martin Nieswandt  1. Vorsitzender, VenGa – Verein zur Förderung ethisch-nachhaltiger GeIMG_9908_Gerhard_Kidldanlagen e.V.   und Gastgeberin Sylvia Wätzold-Gennermann, Gründerin und Inhaberin von „Persönlichkeit führt“

Ort der Veranstaltung:

Mühlenberger Weg 49, 22587 Hamburg

Anmeldungen bitte über Gerhard.Bissinger@t-online.de

Zum Einlesen in das Thema:

Investitionen mit Wirkung  (Stiftungswelt 1- 2017, Bundesverband Deutscher Stiftungen)

Ich mache 100 Prozent Impact Investing. Ein Paradigmenwechsel in der Kapitalanlage von Stiftungen, Interview mit dem Stifter Gerhard Bissinger

„Club der 80“ – noch 24 Dauerspender gesucht

Für unseren Kindergarten in Ishinde Tansania hat sich der „Club der 80“ gefunden, der eine dauerhafte finanziell abgesicherte Arbeit im Kindergarten seit April 2017 ermöglicht. Dafür danken wir allen Engagierten und informieren sie intensiv und zeitnah über die Fortschritte im Kindergarten. Durch diese bereits 56 Dauerspender (120 Euro/Jahr)  sind wir in der Lage, schon 25 Kinder dauerhaft mit 4 Menschen, die fest angestellt sind, zu betreuen. Es gibt noch Plätze im „Club der 80“ für 24 Dauerspender, um damit einen vollen ganzjährigen finanziell abgesicherten Betrieb für ca. 50-60 Kinder zu gewährleisten! Wer zu spät kommt, kann dem „Club der 80“ beitreten, wenn jemand aussscheidet. :):) Zusätzliche Spenden außerhalb des „Clubs der 80“ werden für Investitionen und weitere Ausstattung eingesetzt.

         IMG-20170807-WA0004

Wir freuen uns, dass wir im November vier weitere Dauerspender gewonnen haben:

Herzlich willkommen im Club:

Hans-Joachim

Anneliese und Peter

Magdalene

Kerstin

Barbara

 

 

Klick mol wedder in! Knapp vorbei….. (Aktionsende)

Liebe Freunde,

leider hat es nicht gereicht am Ende.  Lange (bis drei Tage vor Schluss!!) waren wir dank Eurer unermüdlichen Unterstützung bei der DIBA-Aktion unter den ersten 200. Am Ende haben uns ca. 200 Stimmen gefehlt, um die 1000,- Euro für unser Projekt Leevensgaarn zu bekommen.

Dennoch war ich sehr überrascht und erfreut, dass wir durch Eure Hilfe 363 Menschen gewinnen konnten, für uns zu stimmen. Für unsere kleine Stiftung ein großer Erfolg, der uns anspornt, bei weiteren Aktionen mitzumachen, da wir auf Euch zählen können!

Social Business Stiftung  Rang 257 von 1748 in Ihrer Kategorie Anzahl Stimmen: 363

                               

Erfolgreiche Premiere

Bei Ihrem ersten Erwachsenen-Schachturnier mit „großen“  Gegnern

schnitten im Rahmen der Schachförderung unserer Stiftung die Youngsters Max (gr. Bild links) und Baas (links im Bild, rechts unten)  in einem stark besetzten Feld in der getrennten Wertung für die Jugendlichen und Schüler sehr gut ab. Bei insgesamt 94 Teilnehmern wurde Max Sieger der U8 (Kinder unter 8) und Baas Zweiter der U10. Beide gewannen einen Preis in dem von den Schachfreunden in Sasel sehr gut ausgerichteten Turnier mit 94 Teilnehmern. Coach Gerhard wurde 34:   Ergebnisse Seite 1    Ergebnisse Seite 2

Erfolg unserer Schulschachgruppen

FullSizeRender

Beim 24. Kids/Youth Cup des Hamburger Schachklubs am 15.7. war ein Quintett aus unseren Schulschachgruppen im Windmühlenweg in Hamburg erfolgreich. Mehr dazu: (auf den Pokal klicken!)

 

Am Montag, den 18.9., beginnen unsere Schachkurse für das 1.Halbjahr in den Grundschulen Windmühlenweg, Klein-Flottbeker-Weg und Gorch-Fock in Blankenese wieder. Wir werden 7 Kurse mit je 8 Kindern von der Vorschulklasse bis zur vierten Klasse innerhalb der Woche durchführen. Zusätzlich werden wir mit den Kids externe Turniere bei Vereinen und im Schulschach besuchen.

IMG_3164

 

——->     Unser Schachförderungskonzept  

Geld fairanlagen

     Ein schöner Werbespot:

                                                           Print

Im Rahmen unserer 100% Impactinvesting  Strategie bei der Anlage unserer Stiftungsgelder setzen auch wir auf die entwicklungspolitische internationale Genossenschaft Oikocredit und legen unsere Stiftungsgelder ethisch, sozial und ökologisch an.


 

Voller Erfolg: Benefizkonzert für Ishinde

 „Sing and Eat“ war das Motto des Benfizkonzertes der Steenkamp-Gospelsingers zu Gunsten unseres Kindergartenprojektes in Ishinde. Für Freunde der Gospelmusik gab es in zweierlei Hinsicht einen Leckerbissen: zunächst den Chor in der Kirche und dann ein anschließendes gemeinsames Essen mit dem Gospelchor für alle Besucher.

Der Erlös war überwältigend: Insgesamt gingen 1132,- Euro an Spenden ein. Ein dickes „Dankeschön“ an die Steenkamp Gospel Singers, die Sie hier in voller Aktion erleben:

 

Wir danken der Melanchthongemeinde, die die Kirche für den guten Zweck zur Verfügung gestellt hat, Sönke Friederich vom Arbeitskreis „Ishinde“ der Kirchengemeinde für die einführenden Worte und Kristiana und den Steenkamp-Gospel-Singers mit Ada Koundoul für den tollen musikalischen und kulinarischen Abend!

Bilder von der Veranstaltung

Diese Diashow benötigt JavaScript.