Mai 2010: Mikrokreditinitiative SEED erfolgreich gestartet

Am 26. Mai konnte Mohame7c1b75ab52.jpgd Salia, der Gründer neuen Mikrokreditinitiative SEED (Supporting Entrepreneurship and Economic Development) in Sierra Leone, die ersten Kredite an 100 Kundinnen vergeben und ihnen so den Weg in eine bessere Zukunft ermöglichen.
Das Grundkapital wurde SEED durch die Social Business Stiftung in Form eines Kredites zur Verfügung gestellt.

Unser Foto zeigt Mohamed Salia (vorne links) mit seinen ersten Kundinnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s