Ihre Oster-Spende für Aktivitäten rund um den Kindergarten in Ishinde:

Raumteiler große Halle im Kindergarten:   (600 Euro gesucht)

Durch die Zunahme der Kinder auf nunmehr teilweise 60 Kinder, hat das Team in Ishinde beschlossen, im Kindergarten die große Halle (Meetingraum) mit einer variablen Wand zu teilen und dadurch dort zwei Räume zu haben um die Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen getrennt betreuen zu können. Die Kosten dafür belaufen sich auf gut 600,- Euro, wofür wir noch Spenden brauchen!

Für die laufenden Kosten: noch 2 Dauerspender gesucht

Die Personalsituation wird Noel durch die Einstellung einer weiteren Kindergärtnerin in den nächsten Wochen verbessern können: Eine Besucherin aus Vermont, wo Noel vorher in der Organisation letztes Jahr zu Gast in den USA war, hat zugesagt, 100$ pro Monat Unterstützung in unseren Fonds zum laufenden Betrieb zu schicken, als Sie sah, dass wir einen Betreuungsschlüssel von über 30 Kinder/Kraft haben. Den Rest des Gehaltes der neuen Kraft steuern wir aus der laufenden Unterstützung unserer derzeit 78 Dauerspender (Zwei Plätze sind wieder im Club der 80 Dauerspender frei!!) bei, die uns dankenswerter Weise einen reibungslosen Betrieb ermöglichen!

Bohnenanbau durch das Team in Ishinde:  (inzwischen schon finanziert durch Eigenmittel der Eltern in Ishinde!)

Eigeninitiative Bohnenanbau: Nach dem Erfolg im letzten Jahr wurde das Feld wieder gepflügt und Bohnen eingesät. Allerdings lässt der Regen im Moment bedenklich lange auf sich warten, was lt. Noel an der Klimaänderung liegt. Hoffen wir dass die Bohnen bald sprießen.

 

Rohrleitung der Solarpumpe defekt :  (500 Euro gesucht)

Unsere Solarpumpe hatte in der 60m langen Rohrleitung in die Tiefe einen Defekt und die PVC Leitung musste ausgetauscht werden. Hierfür entstanden Kosten von ca. 500,- Euro, die kurzfristig aus dem Kindergartenbudget vorgestreckt wurden. Hier wären wir dankbar für einige Spenden, die uns dieses Loch (im wahrsten Sinne des Wortes!! ) stopfen würden. Noel hat den Austausch des defekten Schlauches innerhalb 10 Tagen abgewickelt, sodass die Pumpe wieder anlaufen konnte und die Wasserversorgung nach kurzer Unterbrechung wieder funktioniert. Der Kredit und die Zinsen für die Pumpe werden übrigens weiterhin Monat für Monat durch kleine Überschüsse beim Wasserverkauf abgetragen.

Bilder vom Austausch des Schlauches

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s