Abends bei der SBS in Finkenwerder…..

Internationale Gäste erlebten am 13.9. in den Räumen der Social Business Stiftung in Finkenwerder einen spannenden Abend. Nach einem Empfang draußen  in der warmen Spätsommernacht,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

erläuterte Stifter Gerhard Bissinger die Social Business Stiftung mit ihren Förderprojekten in Sierra Leone, der Elfenbeinküste, Tansania und Hamburg. Danach wurde der Projektleiter aus Tansania, Noel Kipesha (Gründer und Leiter der Ishinde Youth Organisation), herzlich begrüßt. Er erzählte, wie er die Idee zu einem Kindergarten in Ishinde (Tansania) durch ein Praktikum in einem Hamburger Kindergarten 2013 hatte und wie es mit zunächst 50 Euro, dem Fundament und den ersten Backsteinen begann. Von Spende zu Spende wurde hinzugemauert und der Fortschritt bei den Arbeiten war zwar langsam, aber zu sehen. Danach traf er Gerhard Bissinger und  zusammen mit ihm und der Stiftung und vielen Spendern in Norddeutschland  ging es dann durch die Kooperation  wesentlich schneller: Inzwischen ist der Kindergarten fertig gebaut, staatlich anerkannt und seit 2017 besuchen ihn 40-50 Kinder täglich. Das vierköpfige Team in Ishinde und der Unterhalt des Kindergartens werden jetzt von zur Zeit 62 Dauerspendern (120,-Euro/Jahr) sowie einem Eigenbeitrag der Eltern vor Ort von 20% der Kosten gemeinsam getragen. Es fehlen jedoch noch 18 Dauerspender, um den Betrieb dauerhaft und nachhaltig zu gewährleisten und um auch faire Löhne und Krankenkassenbeiträge für das Personal zahlen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s