April 2014

Sophia_Watermeier_140x210.jpgAb Herbst 2014 wird die Social Business Stiftung wie in den Jahren zuvor zwei junge Menschen mit einem weltwärts-Stipendium unterstützen.

Das erste dieser beiden Stipendien haben wir an Sophia Watermeier aus Dortmund vergeben. Über ihre Entsendeorganisation, das Rote Kreuz, wird sie ein Freiwilligenjahr in Kolumbien verbringen. Dort will sie Kindern Freude an der englischen Sprache vermitteln und ihnen so neue Möglichkeiten auf ihrem Lebensweg eröffnen.
Mit ihren frisch erworbenen Spanischkenntnissen plant Sophia im Anschluss an ihren Freiwilligendienst Marketing & Kommunikation zu studieren.

In einem Blog wird uns Sophia über ihre Erfahrungen in Kolumbien berichten.

Die Social Business Stiftung wird ein weiteres weltwärts-Stipendium im Zeitraum 2014/15 fördern. Interessierte können sich ab sofort mit einem kurzen Bewerbungsschreiben – ca. 1 Seite – per E-Mail bewerben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s